»Genügend Kraft ist ein Zustand, den es gar nicht gibt.« (Wolfgang Güllich)